Weihnachtsmarkt in Banff

Hey,

da ich nicht wieder so Zeiten einreißen lassen will wie letzte mal melde ich mich heute schon wieder. 

Ich habe erstaunlicher Weise trotz eines wirklich langen und anstrengenden Arbeitstages noch Lust was zu schreiben.

Am Wochenende war hier in Banff Weihnachtsmarkt. Da ich am Freitag schon früh zuhause war und der Weihnachtsmarkt bis 20 Uhr geöffnet hatte, im gegensatz zu Samstag und Sonntag wo der nur bis 18 und 16 Uhr aufhat, bin ich mit meiner Mitbewohnerin Kirsten und Ann-Kathrin (eine Freundin die ich im Hostel kennengelernt habe) dorthin. Der Eintritt hat 5 Dollar gekostet und der Markt war ganz süß. Es waren Feuer aufgestellt wo Bänke drumherum standen und man gemütlich hätte sitzen können wenn der Wind nicht gewesen wäre. In zwei Zelten gab es dieverse Stände, wo es allerlei zu kaufen gab. 

Ausgefallene Filzpuschen auf dem Weihnachtsmarkt in Banff
Weihnachtsmarkt in Banff
Weihnachtsmarkt in Banff
Weihnachtsmarkt in Banff
Weihnachtsmarkt in Banff
Weihnachtsmarkt in Banff
Ann-Kathrin, Kirsten und ich beim Weihnachtsmarkt in Banff
Kunst auf dem Weihnachtsmarkt
Holzdeko
Deko beim Weihnachtsmarkt

Anschließend haben wir uns noch auf ein paar Drinks mit den anderen getroffen und ich bin ausnahmsweise mal wie vorher angekündigt früh nach Hause gegangen. Da ich gefühlt die einzige bin die am Wochenende arbeiten muss war es sonst immer so das ich zwar gesagt habe das ich früh nach Hause gehe und nicht trinke, und dann doch betrunken zu spät im Bett war. Diese Woche mal nicht :).

Mojito (der nicht nach Mojito schmeckt) mit Ann-Kathrin

Das war auch eine gute Entscheidung den am nächsten Tag musste ich bei der Arbeit kurz meinen Standpunkt klarmachen. Am Freitag habe ich mit einer zusammen gearbeitet mit der ich vorher noch nie zusammen gearbeitet hatte die mir aber noch nie besonders Sympatisch war. Wir putzen halt die Zimmer und haben ungefähr keinen Kontakt mit Gästen. Sie zieht sich aber immer an als würde sie auf eine Modenschau gehen. Naja, ich hatte Freitag auch nicht gerade die beste Laune und da es sowas von schweineglatt und nicht gestreut war habe ich mich mehrmals ziemlich schmerzhaft lang gemacht. Das war für meine Laune nicht besonders förderlich und das sie mir nicht mal tragen geholfen hat obwohl sie die Hände frei hatte und ich 5 Sachen tragen musste hat mich auch nicht gerade begeistert. 

Naja als sie dann irgendwann meinte ich soll nochmal zurück gehen und das Bad nochmal putzen weil da angeblich schwarze Flecken in der Badewanne seien musste ich mich kurz zusammen reißen. Das hat aufgrund der eh schon nicht so guten Laune weniger gut geklappt als geplant und sie hat mitbekommen wie viel ich von ihr halte. Danach wurde es dann amüsant aber für die Zusammenarbeit etwas schwierig. Es stelle sich nämlich heraus das Miss Modenschau eine ziemliche Zicke ist und danach ungefähr gar nicht mehr mit mir gesprochen hat, ihre dreckigen Lappen überall liegen gelassen hat sodass ich hinter ihr herräumen konnte und immer schon in den nächsten Raum gegangen ist ohne mir zu sagen welcher das ist, sodass ich sie auf dem kompletten Gelände suchen konnte. Am Ende der Schicht war ich einerseits belustigt andererseits hab ich ziemlich gekocht und mir vorgenommen mit der Managerin zu sprechen das ich mit der auf keinen Fall nochmal zusammen arbeiten werde. 

Miss Modenschau war dann aber vor mir da und hat sich über mich ausgelassen und da ich keine Lust hatte zu warten was sich ergibt bin ich nach Hause und habe das am Samstag geklärt. 

Samstag war es nämlich so das kurzerhand eine kleine Teambesprechung einberufen wurde wo ungefähr alle richtig angeschissen wurden was das denn für eine Arbeitshaltung sei und wenn der Teamleader was sagt hat man folge zu leisten und das die ja alle so geduldig und toll sind und was weiß ich. Als Beispiel wurde genau mein Arbeitstag mit Miss Modenschau beschrieben. Als das Meeting zuende war bin ich also bei der Managerin rein und habe das ein bisschen richtig gestellt und gesagt das ich es nicht richtig finde das alle nur wegen mir einen Anschiss bekommen und das ich eigentlich ziemich Teamfähig bin, wenn der andere es auch ist und das ich meinen Charakter nicht so bezeichnen würde das ich mir für Sachen zu gut bin oder anweisungen keine Folge leisten kann. Da war Sie dann kurz etwas iritiert und hat mir versichert es wäre nicht nur um mich gegangen sondern das wäre bei ganz vielen so und sie hätte sich schon gewundert warum es gestern eine Beschwerde über mich gab weil sie mich doch eigentlich so toll findet und ich ja auch gute Arbeit leiste.. ha! 

Jetzt ignorieren Miss Modenschau und ich uns und sobald ich das nächste mal mit ihr zusammen arbeiten soll kündige ich. Darauf freue ich mich jetzt schon :). 

In den letzen Tagen hab ich schon mal ein bisschen nach Flügen geguckt aber ich kann mich einfach nicht entscheiden wo es hingehen soll. Mexico? Panama? Hawaii? Chile? Auf jedenfall soll es warm sein. Heute bei der Arbeit habe ich über Jamaika nachgedacht. Eben habe ich Flüge für 275 Euro gefunden. 

Ach mittlerweile hab ich mich fast dramit angefreundet hier weg „zu müssen“. Ein bisschen Sonne ist doch auch mal wieder toll! Und ich bin schon gespannt wo ich Weihnachten verbringen werde. Möglicherweise bin ich ja auch noch hier..?!

Falls ihr Vorschläge habt wo ich hin soll, sagt gerne Bescheid bin für alle Ideen empfänglich. 

Liebe Grüße und einen tollen Start in die neue Woche, nächstes Wochenende ist schon der erste Advent!

Luisa   


2 Gedanken zu “Weihnachtsmarkt in Banff

  1. Ach Herrlich – ich konnte quasi deine Stimme „hören“ beim Lesen 🙂
    Richtig so – lass Dir nichts gefallen von Miss Modenschau (schöner Name). Der Weihnachtsmarkt ist ja putzig.
    Wir haben im Büro auch schon ein wenig dekoriert und Vanessa hängt heute deine vererbte Lichterkette auf 🙂
    Liebe Grüße aus good old Haspe, Sabrina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s